Unsere Einrichtungen und Werke

 

Brückenschwester: 


Seit 2009 ist Frau Vera Kleefeldt in unserer Kirchengemeinde als sogenannte Brückenschwester tätig. Sie besucht ältere Menschen und steht ihnen als ausgebildete Krankenschwester auch mit Rat und Tat hinsichtlich gesundheitlicher bzw. pflegerischer Fragen zur Seite. Für viele alte und kranke Menschen ist sie eine wichtige Gesprächs-partnerin und kompetente Beraterin, die eine Brücke bildet zur Gemeinde und Kirche, zu Ämtern und Ärzten, Sozialstationen und Krankenkassen, Tagespflegemöglichkeiten und Nachbarschaftshilfe, zu Apotheke und Notariat, zu Familienmitgliedern und Nachbarn und nicht zuletzt zu Glauben und Gott. Sie erhält ergänzende Unterstützung durch Frau Carén Althoff aus Bremen, die längere Betreuungen, Begleitung beim Arztbesuch u.a. übernimmt Wenn Sie mehr über die Dienste der Brückenschwester wissen möchten oder sich über einen Besuch freuen, dann melden Sie sich gerne bei Frau Kleefeldt, Laubensteige 18, 72516 Scheer, Tel: 0152/07176097.

 

 

Diakonie-Lädele:

 

Hier werden gebrauchte Waren wie Kleidung, Bettwäsche, Kinderspielzeug und Bücher verkauft, die dem Lädele gespendet wurden. Mit dem Erlös ihres Einkaufes werden soziale Projekte im Landkreis Sigmaringen sowie Menschen, die in Not geraten sind, unterstützt. Der Betrieb des Lädeles wird ausschließlich durch ehrenamtliche Tätigkeit gewährleistet. 

 

Evangelischer Sozialpflegeverein:

Der Evangelische Sozialpflegeverein ist Nachfolger des Evangelischen Krankenpflegefördervereins. Er unterstützt Kirchengemeindemitglieder und BewohnerInnen  im Bereich der Kirchengemeinde, die in alters- und krankheitsbedingter Notlage sind. Auf Antrag bezuschusst er Gemeindegliedern Zuwendungen pflegerischer Art, die von den Kassen nicht bezahlt werden. Der Verein finanziert die Arbeit der Brückenschwester mit.

 

Auskunft bei Pfarrer Wolfgang Raiser, Tel:07572/71091