Im ökumenischen Arbeitskreis treffen sich Vertreterinnen und Vertreter aus den Kirchengemeinden, um gemeinsame Aktivitäten zu planen.

Dazu gehören ökumenische Gottesdienste, zum Beispiel am Pfingstmontag jeweils in einer anderen Gemeinde, sowie am 1. Sonntag im Juli in Zusammenarbeit mit der OWB in Scheer.