Wer euch hört, der hört mich; wer euch verachtet, der verachtet mich. Lukas 10,16a

Jesus sendet seine Jünger. Er sendet sie mit einer großen Vollmacht: Ihr seid meine Stellvertreter. Was ihr sagt, ist, als hätte ich es gesagt. So sendet er das Evangelium um die Welt: Von Mensch zu Mensch. So will Jesus von sich hören lassen. Darum schweigt die Kirche nicht, denn es ist immer ein Gebet und immer ein gutes Wort in der Welt, das von ihm spricht.

Bleiben Sie gesund und fröhlich! Ihre Pfarrerin Heidrun Stocker

 

Sonntag, 14. Juni

9:00 Uhr Gottesdienst in der Marienkapelle Hohentengen

10:00     Gottesdienst in der Pauluskirche, Pfarrerin Heidrun Stocker

 

Mittwoch, 17. Juni

18:00 Uhr Offene Kirche - Gespräch und Gebet

 

Sonntag, 21. Juni

10:00 Uhr Gottesdienst in der Pauluskirche